Bachelorarbeit

Titel:

Einfluss des Designs auf die Nachhaltigkeit von App-Anwendungen

 

Autor:

Dziubaczyk, Bartosz

 

Betreuer:

Arndt, Hans-Knud

 

Abgabedatum:

18.09.2012

 

Abstract:

Der Kontrast zwischen einem stationären Computer und einem mobilen Kleingerät schwindet nicht nur durch hochauflösende Displays, sondern vor allem durch leistungsstarke Prozessoren und schnelle, sichere und günstige Datenverbindungen. Dabei werden die Anforderungen an die Programmierer und die Informationstechnik (IT)-Abteilungen von Unternehmen im Hinblick auf das Design und die Nachhaltigkeit einer Software, insbesondere mobiler Applikationen für mobile Endgeräte, nicht kleiner. Die Rahmenbedingungen für eine optimale Funktionalität, Sicherheit und Bedienungsfreundlichkeit sind hierbei komplexer als bei einer normalen Desktop-Anwendung Es werden die beiden Plattformhersteller vorgestellt und deren Design-Philosophien im einzelnen aufgezeigt. Im Anschluß daran erfolgt die Übertragung der 10 Thesen auf App-Anwendungen und mobile Endgeräte. Die vorliegende Thesis befaßt sich zur Erläuterung der dargestellten Sachlage mit der bedeutsamen Gestaltungsethik des berühmten deutschen Industriedesigners Dieter Rams. Seine Design-Philosophie "Weniger, aber besse"‚Äústellt den Schwerpunkt dieser Arbeit dar. Diese Arbeit hat zum Ziel, auf Basis der 10 Thesen nach Dieter Rams die Frage zu erörtern, ob durch gutes Produktdesign eine gesunde Nachhaltigkeit von App-Anwendungen und mobilen Endgeräten gewährleistet ist.

 

Verweisungen:

 

pdfBachelorarbeit Bartosz Dziubaczyk.pdf